5. Januar 2018: Ostern in Sicht!

„Wir feiern durch!“

„Wir warten gerne!“

„Wir räumen den Strand noch schnell auf!“

Und Euer Blogger? „Ist immer dabeiiiii!“

Was für ein gewaltiger Nordsee-Tag. Fast windstill, endlich einmal trocken, in unbeoachteten Momenten ein Durchblinken der Sonne, wunderbarer, hoher swell – fast atlantikmäßig. Sylts Herzschlag ist noch in Kilometern Entfernung vom Strand zu hören.

Es liegen ungewöhnlich viele Braunalgen am Strand rum, denen jetzt professionell zu Leibe gerückt wird. Kurz vor Sonnenuntergang reißt es völlig überraschend auf; am Strand und auf der Promenade mindestens 1.000 Leute:

Das Ende der Ferien naht… und Ostern ist fantastisch fern, mal ehrlich jetzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.