19. – 25. September: Die Ausstellung kulminiert

Es geht in die letzte Ausstellungswoche – und die Besucher zeigen sich weiterhin begeistert. Eine junge Silbermöwe, die schon seit Tagen vor der Galerie herumstromert, fasst sich ein Herz und stattet uns ebenfalls einen Besuch ab:

… und kaum verlasse ich mal für ein/zwei Tage die Insel, wird mein Platz von Gästebuch-Schreibern eingenommen, die Ihren Gedankengängen ungehinderten Lauf lassen:

Nach einem Wander-Wochenende vom Kontinent zurückgekehrt, portraitiert mich Regina Radtke – vielen Dank dafür!

Die „Fridays for Future“ – Demo am 20. September  mit fast 1.000 Teilnehmern findet direkt vor unserer Galerie statt (Foto: Lars W.), ich nehme in Kiel teil, wo sich tatsächlich 15.000 Menschen versammeln. Die reichen aus, um die Strassen zwischen Rathaus und Bahnhof für gute zwei Stunden von automobilen Schadstoffausstößen zu befreien.

Schließendlich noch eine Entdeckung aus der Provinz Schleswig-Holsteins, nun auch in einem Vorgarten auf der Insel, genauer: In Westerland, zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.