2. Juni: Südsee oder Nordsee?

Was für schöne Abende! Wir verbringen so einige mit Freunden am Strand – bei gutem Essen und Wein:

Aber heute sitze ich am Winderatter See in Angeln…:

Bin früh von Sylt aufgebrochen, dann ab Niebüll per Fahrrad nach Flensburg, wo mich ein opulentes Frühstück bei Freunden wieder zu Kräften bringt:

Im Anschluss gehtˋs zusammen weiter  durch die frühlingsgrüne Knicklandschaft Angelns…:

… Richtung Winderatt. Hier die Anfahrt zum „Stiftungsland Winderatter See“ (Näheres siehe Internet, please):

Dann, nach bereits 110 Tageskilometern, ein willkommener Stopp im idyllisch gelegenen Langballigau an der Flensburger Außenförde:

Auf den verbleibenden 15 Kilometern immer wieder traumhafte Blicke über die Förde zur dänischen Seite, hier in Bockholmwik:

Die Spargel – Flammkuchen, bis in die Nacht hinein auf der Terrasse genossen, haben wir uns redlich verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.