28./29. Juli: Underwägs (Schwiitzertütsch)

Wohin? Jedenfalls nicht in die Dünen…:

Heute geht’s in ein anderes Land…:

Fast 1.000 Kilometer sind mittlerweile zurück gelegt, erstaunlicherweise pünktlich. Die Ernährungslage ist übersichtlich:

… und das Ziel gar nicht mehr soooo fern. Hauptsache, mit dem schnellsten Zug ohne Umwege gen Süden…:

Später oder auch erst morgen mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.