Kommentare (2)

  1. Peter Gehring

    Moin aus München,
    mit dem letzten Foto unweit des Trubels zeigen Sie die Naturschönheit der Insel. Aber mal ehrlich: es doch nicht nur auf Sylt (auch in und um München) so, dass viele Menschen dort hinstreben, wo alle hingehen um sich dann zu beschweren, dass die anderen (störenden) Zeitgenossen schon da sind. Zum Glück gibt es auf der Insel zahlreiche idyllische Flecken wie auf dem letzten Foto , die auch meine Frau und ich bevorzugt suchen und zu jeder Jahreszeit gefunden haben.

    • Hans Jessel

      Danke für den Beitrag, Herr Gehring. Ich freue mich für Sie, dass Sie das so sehen können. Aber Sie wohnen auch nicht in einem touristischen Überflutungsgebiet – und werden durch den nicht enden wollenden Trubel auch nicht in Ihrer Arbeit behindert. Und wenn es die „idyllischen Flecken“ hier nicht noch gäbe – die ich übrigens in diesem Blog bevorzugt anlaufe -, wäre ich hier längst geflüchtet.
      Mit Grüßen, Hans Jessel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.