Besuch bei der Soel`ring Foriinung in Keitum

Die Soel`ring Foriining (für Aussenstehende: Die “Sylter Vereinigung”) unterhält eine Kinder- und Jugendtrachtentanz-Gruppe, die zu passenden Anlässen auftritt – heute im Garten des Sylter Heimatmuseums. Dort eröffnet eine Ausstellung zur Geschichte der Sylter Tracht, die durch das Auffinden von fast 300 Jahre alten Trachtenpuppen in Halle a. d. Saale mit neuen Informationen zu der offenen Frage der “ursprünglichen” Sylter Tracht aufwarten kann.

Der Tag ist usselig und grau, es nieselt und regnet je nach Bedarf. Schön zu sehen, mit welcher sichtbaren Begeisterung die jungen Tänzerinnen bei der Sache sind:

Die Choreografie ist nicht die einfachste. Gelegentlich  ist handfestes Zupacken gefordert:

Der kräftige Westwind unterstützt den Schwung der Tänzerinnen:

 

Kommentare (2)

  1. Ute Klint

    Vielen Dank für den schönen Bericht und die lebendigen Bilder.

  2. Gut getroffen!
    Man sieht besonders meinen zwei Damen den Spaß am Tanzen sehr an.
    Di Sölring Foriining ist übrigens weiblich – Die Sylter Vereinigung.
    Den Verein gibt es im Friesischen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.