13. Juli: Eine kurze Nacht

Um 2:50 Uhr beobachte ich den Kometen „Neowise“, der am nordöstlichen Dämmerungshimmel vorbei zieht. Da er erst in rund 6.800 Jahren wieder vorbei kommt, schaue ich ihn mir lieber jetzt schon an. Die Adrenalingabe reicht, so dass im Anschluss an Schlaf nicht mehr zu denken ist. Zumal das Wetter gut aussieht für eine Frühexkursion…

Eine ganz wunderbar zarte Seeluft umfächelt mich schon bei der Radtour in nördliche Richtung, was die Idee für das heutige Titelbild liefert. Dieses könnt Ihr in der Ausstellung in groß betrachten, die ich am 15. November zusammen mit Lars in Hamburg eröffnen werde…

Kommentar (1)

  1. Hartwig Richter

    lieber Hans
    bei dem ersten Blick auf das heutige Foto kam mir sofort der Gedanke “ das ist ein Bild für einen Kalender “ und siehe da – Du hast es kurz darauf in Deinem Text quasi bestätigt. Danke dafür und Danke für all die tollen Fotos unserer Insel.
    Hartwig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.