24. – 26. August: Kaltlufteinbruch

Seit Tagen weht ein scharfer Nord- bis Nordwestwind über die Insel. Typischer Fall von Polarer Kaltluft, die typisch ist für die Monatswende August/September. Am Strand macht sich eine gewisse Nachsaisonstimmung breit:

… dazu gehört das Unterpflügen des Algen-Angespüls, das sich zunehmend im Spülsaum findet:

Wenn möglich, bin ich in der Natur unterwegs… der reichliche Regen in diesem auslaufenden Sommer sorgt für eine besonders farbintensive Heideblüte:

… und einen pittoresken Sonnenuntergang gibt’s noch gratis dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.