29. Oktober: Es spitzt sich zu.

Der Location-Check heute früh zwischen 6 und 7:30 Uhr bringt keine neuen Erkenntnisse… und noch etwas cremiges Licht (Steigerung von „schmutzigem“ Licht), aber im Laufe des Tages entwickelt sich eine brillante Sicht der Sonderklasse.

Zum Sonnenuntergang ist die Strahlung noch sooo grell, dass an ein Sonnenuntergangsfoto über dem Meer (im klassischen Sinne) nicht zu denken ist.

Noch interessanter wird es morgen! Und ich stehe ab 6 Uhr parat. Versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.