Die Sonne lacht – Blende acht!

Der 2. Werbe-Block wird noch vertagt. Aus aktuellem Anlass: Heute siegte die Sonne über den hartnäckigen Meeres-Nebel, der am Vormittag noch heftig Widerstand leistete. Und Temperaturen von um die 12 Grad gab’s dieses Jahr auf Sylt auch noch nicht.

Bin selber sehr in Anspruch genommen bis zum WE – und poste deshalb gerne einige Bilder von zwei Freund(Innen), die diesen Tag besser geniessen konnten:

Danke Euch, Ihr Beiden!

Am Wattufer der Blidselbucht sind dringende Küstenschutzarbeiten angesagt. Auf mehreren hundert Metern sind dort die bei Winter-Sturmfluten malträtierten Deckwerke hinterspült worden und bedürfen schleunigst einer Restaurierung/Verstärkung.

Und hier? Eine süße urbane Szene im Dunstkreis des Lister Hafens. Beide Aufnahmen von Sandra M..

CU tomorrow, Hans

Kommentar (1)

  1. Christina Schmüser

    wir waren letzte Woche auch auf Sylt und da war wirklich schönstes Syltwetter .Liebe Grüße und ich bleibe weiter dran hier bei Deinem Blog!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.