Durchblick

Der Wind hat ganze Arbeit geleistet die letzten Tage. Heute ist es still. Nur ein sanftes, dabei gerade EIN Grad kaltes Lüftchen aus dem Südosten. Bedeckter Himmel, aaaber mit guter Sicht. Fast bleiern liegt das Meer vor der Küste. Trotzdem donnert die Brandung. Breit ist der Strand beim nachmittäglichen Niedrigwasser.

Ich komme auf dem Rückweg durch Westerland und finde noch einen zweiten Durchblick:

Kommentar (1)

  1. Christina Schmüser

    Da ist der erste Durchblick aber schöner!!!Ich kann da direkt die Luft riechen…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.