26. Dezember: Ein kalter Morgen am Watt – und ein Wechselbad

Brrrr – bin früh unterwegs, um die Meereis-Strukturen am Wattufer im richtigen Licht zu erwischen:

Da sind ein paar echte Knaller dabei:

Oder?

Auch die pure Algen-Schönheit findet sich im vereisten Sand:

Nachmittags auf der Westerländer Promenade dann das Kontrastprogramm:

Seid Ihr alle daaaaaaaaa? „Jaaaaaaah!“:

Ok, dann noch schöne Tage auf Sylt!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.