27./28. April: Die Ente sprach zum Enterich…,

… von Deiner Seite weichˋ ich nich.

und quäkt:

„Ein Strandspaziergang, das ist fein,

wenn die Sonne tunkt in die Nordsee ein“:


Foto: Lars W.

Es gibt ganz wunderbare Lichtstimmungen in diesen Tagen. Ob abends…:

… oder am frühen Morgen:

Oder zwischendurch:

Am Strand treffe ich zu unwirtlicher Stunde einen gnadenlosen Jäger des Lichts:

Ja, Ihr seht richtig: Es ist der Malermeister – beim Fotografischen Akt!

Jedem das Portrait, das ihm gebührt:

1 : 0 für Hans:

Wir erleben einen Sylt-Abend der Extraklasse. Zwischen Kampen und List ist der Strand unendlich:

Da freuen sich die Künster-Herzen! Die Ausstellung wächst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.