30. April: Na herrlich!

Zum späteren Nachmittag bin ich im Sylter Osten unterwegs. Sehr wenig Wind, dunkles Gewölk mit einzelnen Sonnenstrahlen dazwischen, etwas gewittrige Stimmung:

Zum Abend wird es sonniger. Dem Archsumer Watt-Megalithgrab steht das Wasser bis zum Kragen:

Zuhause angekommen, habe ich mir gerade ein Gläschen Wein eingeschenkt, als ich nochmal gerufen werde (da bewährt sich der Ausguck einmal mehr…). Was gibt’s? Sunset mit Ente und Enterich(en):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.