4. September: Ein zauberhafter Abend am Watt

There we are:

Der Klopper des Tages liegt gleich zu meinen Füßen. Ein Natur-Arrangement wie aus dem Bilderbuch:

Es ist 18:30 Uhr, und tatsächlich sehe ich am Rantumer Wattufer keine Menschenseele. Immer schöner entwickeln sich die Wolken:

Dann setzt – für Minuten nur – setzt eine fabelhafte Windstille ein:

Mehr geht nun nicht! Oder doch?

Nur ungerne verlasse ich diese traumhafte Szenerie beim letzten Sonnenlicht:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.