9. Januar: Einige Neuigkeiten zum Jahreswechsel

Diese Woche besuchte ich u.a. meinen Kalenderverleger Frank Rosemann, mit dem ich seit nunmehr fast 40(!) Jahren zusammenarbeite. Wir sind beide gleichermaßen fasziniert von guten Fotografien, und die gemeinsamen Bildauswahlen für meine Kalender sind immer wieder ein Höhepunkt meiner Arbeit, weil ich eigentlich erst in diesen Wochen des Jahres wirklich checke, was ich da alles an Fotos zusammengeschaufelt habe im Laufe eines zurückliegenden Jahres. Der ganze Prozess der Auswahlen und Betextungen erstreckt sich stets über mehrere Monate, wobei den ersten Andrucken natürlich die allergrößte Beachtung geschenkt wird. Anfang der Woche stand nun die letzte Begutachtung des 2023er MEERLANDSCHAFT – Panoramakalenders an. Gelegenheit für finale Korrekturen in Text und Bildern, im Buchhandel erscheint das gute Stück dann spätestens vor Ostern:

Bereits im Dezember erschien das Buch „Mensch – Kampen“,…:

… der Journalistin Imke Wein, die im Auftrag der Gemeinde insgesamt 24 „Originale“ Kampens interviewte. Gaaanz spannend! Auch mir erhellte sich so Einiges, was u. a. die Geschichte des „Prominenten-Dorfs“ angeht.
Neben den professionellen Foto-Portraits von Nicole Mai, sozusagen einer Nachbarin von mir im Norden Westerlands, durfte ich 16 doppelseitige Landschaftsfotos aus Kampen beisteuern. Diese werden aufmerksame Blogleser zum guten Teil wiedererkennen, nun jedoch in ganzer Pracht und Detailschärfe anschauen können:

Schließlich noch eine Aufgabe für Rätselfreunde: Wer die Adresse www.falkensternfineart.com eingibt und dort die „FFA Galerie digital“ wählt, landet wo!? Und findet, in den Originalräumen einer der bekanntesten Galerien der Insel fröhlich lustwandelnd, u. a. eine Fotografie von wem!? Viel Spaß beim Suchen… und ggf. etwas Geduld beim Laden der digitalen Galerie, da diese recht datenaufwändig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.