Nette Begrüßung an der Tinnumer Biike – Schüler der 4. Klasse der Grundschule verteilen Übersetzungen für ihren friesischen Beitrag

Es ist ein Traumabend. Das Meer tost im Westen, der Klackermatsch steht bis zu den Knöcheln, die Musikkapelle versucht sich an Helene Fischer, und der Bürgermeister lässt in seiner Rede erkennen, dass auch er sich ehrliche Sorgen macht um Sylt. Das verbindet!

Bange Erwartung nun… wann wird die Biike entzündet!?

Jetzt!

Wer sich auf diesem Motiv erkennt, bitte melden unter hans@jessel.de

Gerne schicke ich die Datei zu!

Ansonsten mal bei Youtube kuckn:

SOOOOO muss eine Biike brennen:

Die Tonne fällt zur besten Sendezeit – wie sich das gehört:

Danach radel` ich noch zur Westerländer Biike rüber – und siehe an, die Tonne hält bis 21 Uhr:

Zu spät nun für Grünkohl. Wird nachgeholt!

Kommentar (1)

  1. Tolle Stimmung! Die Maedchen aus der vierten Klasse sind ja zu suess!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.