Tage wie dieser…

Mittlerweile stehe ich um 5 Uhr auf… dann gibt`s einen gepflegten Kaffee und ich studiere die meteorologischen Daten. Zwischendurch in den Ausguck zur Kontrolle und kurz vor die Tür zum Schnuppern. Spätestens jetzt  kommen die Ideen, was anliegt. Heute: Radtour nach Rantum. Ich erreiche den Hafen, kurz bevor die Sonne über der flachen Wolkenbank am östlichen Horizont erscheint:

Dann geht das Licht an:

Es heißt in solchen Momenten immer: Die Locations im Kopf haben – und schnell agieren. Mit`m Fahrrad ideal. Bin innerhalb von zwei Minuten vom Hafen an der Westcoast. Die Kamtchatka-Rosen bilden mittlerweile ein grünes Polster. Aus Naturschutz-Sicht schlecht, für den Dünenschutz und die Optik aber nicht übel.

Oh, was haben wir denn da:

Zurück Richtung Westerland. Am Übergang Baakdeel gibt`s letzte Verhaltens-Vorschläge für Strandgänger mit Hund(en):

Dazu eine weitere Info vor einem Haus im südlichen Westerland:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.