Wohnungen(2)

Ein regnerischer Vormittag. Ich beobachte die zum Nachmittag dünner werdende Wolkendecke und radel’ gegen 16 Uhr der Aufreissfront gen Rantum entgegen. Die Krähenbeere in den Dünentälern ist jetzt in Vollblüte:

Sylt_Westerland_Baakdeel_Kraehenbeere_Abziehende Wolkenfront über der Dünenlandschaft

Sylt_Rantum_Duenental mit Kraehenbeere_Reetdachhaus_Blick zum Rantum Becken

Ich schaue mir einige Locations im Umfeld des Rantumer Hafens an und beende den Fotonachmittag am Stranduebergang Samoa zum Sunset.

Sylt_Rantum_Samoa_Sonnenuntergang

 

Kommentare (3)

  1. wo stehen denn diese Häuser? auf Sylt?
    beste Grüße aus einem Münchner Reihenhaus, das sich heutzutage kein “normaler Mensch” mehr leisten kann. Vielleicht noch so eine kleine “Bretterbude”, aber ohne Grundstück, nur in “Erbpacht”. Da hat Sylt mit München viele Gemeinsamkeiten 🙁

  2. Kathrin Mößlein

    Ha 😉 haben im Juni 2015 in so einer kleinen Hütte auf dem Rantumer Campingplatz unsere Flitterwochen verbracht, es war sehr gemütlich!!! Wir hatten ein paar wunderbare Tage auf Sylt und denken sooo gerne daran zurück, vor allem an den endlosen Strand und die tolle Sonnenuntergangsstimmung 🙂
    (uns waren die “normalen” Ferienwohnungen zu teuer, also ja, die Bretterbude war eine Notlösung, ABER: jeder ist seines Glückes Schmied und so haben wir uns trotzdem ein wunderbare Zeit gemacht)

  3. Mir gefällt das kleine Kaninchen und unter den Borkenbuden hat es gute Versteckmöglichkeiten vor Beutegreifern; da sind sie sogar nützlich.

Schreibe einen Kommentar zu Eva H. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.